show background
Picture of Philipp Kaindl

Philipp Kaindl

founder of Kino5 Vienna, best buddy of infamous

Projects involving Philipp Kaindl

Photos by Philipp Kaindl

Ricola !!!

Danke an diese super liebe und talentierte Schweizer Schulklasse! So macht eine Woche Workshop Spaß. Ich freu mich schon wahnsinnig auf die Premiere von diesem Filmprojekt :)

SUPERKRÄFTE in MEIN BEZIRK

Looking for the Zen-Master

SUPERKRÄFTE ist endlich online und der Hobby Blog Rapshit Austria hat's gefeatured. Das bedeutet, dass sich Cpt.Hook jetzt offiziell "Gangster Rapper" schimpfen können! Freude, Freude, Eiertorte!

LeAmSeiHa DIRECTORS CUT

Was macht man bloss mit so einer Doku... Die Frage ist seit langem im Raum gestanden. Wenns ums Filme machen geht, sind wir alle sehr motiviert aber alles, was nach einem Release passiert, ist wie immer ein einziger Horror. Bei dieser Doku nicht anders. Mit der Intention der Doku einen neuen Schliff zu geben, haben wir uns also aufgerappelt, damit sie nicht in der Schublade verschwindet und verstaubt. Jetzt endlich sind wir so weit das Ding freizugeben: Am Sonntag kommt "Leben am seidenen Haken" neu geschnitten mit englischen Untertitel auf VIMEO!

Zurück zum Ursprung

Das 2. Projekt war ebenfalls an einer Schule - und zwar in meiner alten. Schon komisch wieder in den Gemäuern rumzuwandern, in denen man fast 8 Jahre lang seinen Alltag verbracht hat.

HDK - Tragic

Der Musiker und infamous Freund MegaloGater, der schon des öfteren Soundtracks zu unseren Videos beigesteuert hat (siehe zb. die Stuhleck Serie), hat uns eingeladen, mit ihm eine Livesession im SAE Studio zu machen. Das ganze war Anfang Oktober. Bei dieser Session entstand ein Remix von unserem alten Song "Halt die Klappe". John Goku, der auch die Doku "Leben am seidenen Haken" geschnitten hat und ebenfalls bei dem Event dabei war, hat zum Anlass des weihnachtlichen Kurzfilmscreenings von Kino5 (www.kino5.net), das diesen Donnerstag Abend stattfinden wird, dann endlich den Entschluss gefasst, dass das Ding an die Welt raus muss und somit Song + Video fertig geschnitten. Wir freuen uns schon sehr auf das Event, da wir das Projekt seit dem Studiotag selbst nicht mehr gesehen haben!