show background

EVA


Das Videomaterial für EVA ist auf einer Japan Reise entstanden, die wir (Philipp und Max) im Sommer 2014 für THE DOJO gemacht haben. Uns war schnell klar, dass wir damit ein Musikvideo machen wollen, wir konnten aber lange keinen Künstler finden, der den Gefallen an unser Idee teilt.
Am Sonntag den, 27 September (2015), haben unsere Kollegen L'ÉTROIT PETIT POCHON ihr neues Album veröffentlicht, auf dem der Song EVA ist. Das Lied erzählt von dem Lebensabschnitt eines französischen Mädchens zwischen dem verlassen des Elternhauses (wohl merklich mit dem Zug) bis zum heimkehren und der Geburt ihres ersten Kindes. Wir haben uns das Lied direkt auf einem USB Stick mitgenommen und noch am selben Abend unter diese Videoaufnahme gegeben und es hat gepasst wie die Faust aufs Auge. Wie das Auto auf den Parkplatz. Wie die Suppe in die Schüssel.

Das ganze Album ist übrigens auf Bandcamp gegen eine freie Spende erhältlich und eine sehr große Empfehlung unsererseits:
L'ÉTROIT PETIT POCHON - ZOMBI

Participants