show background
All Projects

Events

No upcoming/running events

all events

Blog

Nächster Stop: Tunesien!

Filmunterricht auf der Heinrich-Mann Schule

Ich freue mich immer wenn ich auf Schulen Film Unterricht geben darf. Die Arbeit mit jungen Leuten ist für mich wichtig, da ich dabei eben so viel von ihnen lernen kann wie sie von mir. Auf meiner Reise nach Berlin bin ich von MARTEN MCFLY spontan gefragt worden ob ich an der HEINRICH-MANN SCHULE vorbeikommen kann, um mir mit seinen Schülern Animations Videos anzuschauen, die sie in ihrer Projektwoche gestaltet haben. Das war eine ober spannende und lustige Erfahrung! Ich bin richtig neidisch was die mit 13 Jahren schon so alles drauf haben. Diese Jugend von heute …

Ab nach Berlin !

Bin beim Ausmisten einer Festplatte über ein altes Set Foto gestolpert! Da drehen wir gerade den Trailer zu Martens Album EIN HEIMSCHEISSER AUF WELTREISE. In genau einer Woche beginnen die Dreharbeiten zu unserem neuen gemeinsamen Projekt, LÄCHELN, in Berlin. Ich freu mich schon wahnsinnig auf diese Stadt und vor allem darauf endlich wieder zu drehen ! Dadurch, dass ich das letzte Jahr damit verbracht habe meinen Drehbuch Master in Paris abzuschließen, hab ich jetzt schon ein Jahr lang keine Kamera mehr in der Hand gehabt.

THE DOJO am Titelblatt

THE DOJO in der Volkszeitung

AUGUST GOES CÉZANNE

I'm really proud of MY LITTLE BROTHERS PAINTING SKILLS and therefore always curious to see what he's up to at the moment. This is awesome, AUGUST! Everyone I'm showing your work to agrees. And by the way: We'll shoot a new music video with Marten McFly and Lemur in july. So if you want to help those guys with your acting talent for their album teaser, you're warmly welcome on set again anytime you please!

MAIN-D'ŒUVRE picture lock

Heute hat die Langfassung unserer Doku MAIN-D'ŒUVRE endlich ihren picture lock (das heißt, dass das Bild fertig ist und jetzt nicht mehr angegriffen wird, Mama)! Wir haben das Projekt vor 3 Jahren zusammen mit der französischen Produktionsfirma TOUCH WOOD gestartet und schon 2013 eine kürzere Schnittversion auf der Biennale in Lyon präsentiert. Für die längere Fassung gibt es jetzt einen Abnehmer, was heißt, dass jetzt nach langem Hin und Her endlich ein riesiges Kapitel zu Ende geht. Im Laufe dieses Projekts wurden eine gefühlte Million folgenschwerer Kontakte geknüpft, und wir haben zum ersten Mal hautnah miterlebt, dass ein Film wirklich etwas zur Gesellschaft beitragen kann. Ausserdem hab ich (Max) durch dieses Projekt angefangen, richtig Französisch zu lernen, was rückblickend total abstrakt ist, wenn ich bedenke, dass ich jetzt gerade an der Diplomarbeit für eine Pariser Filmuni sitze ...

The Dojo - Poster

Heimscheisser in der OOeN

more
Tweet follow us on twitter